AVA Volumes

Ende 2022 kam Alessandro Gagliardi auf mich zu (danke an Till Fischer vom Sparkassendome Neu-Ulm für den Kontakt). Alessandro ist Gründer und CEO von AVA Volumes. AVA Volumes – schon mal gehört oder auch gesehen? Nein? Dann aufgepasst. Ja? Dann gibts bestimmt noch was zu entdecken, also weiterlesen. Denn AVA stellt hochwertige Holzvolumen (wohl mit die besten die ich bisher in der Hand hatte) aus wasserfestem 18mm Multiplex her.

Wasserfest? Ja imprägniert und damit im Außenbereich einsetzbar, mit dem Kärcher ohne Probleme gut zu säubern.

Besonders hervorzuheben sind bei AVA die (goldenen) Settingscrew Washers/Cups. Die sind extra aus England importiert und vor allem für Routesetter interessant, denn dadurch sind saubere 90° Bohrungen mit guter Druckverteilung möglich. Weiter lassen sich die Volumen damit noch ein gutes Stück besser an die Wand bringen.

Die Beschichtung der AVA Volumes kann mit der von großen Playern am Markt gut mithalten. Besonders für den Kunden beim Klettern und Bouldern spielt die Haptik eine große Rolle. Ein Volumen, das sich gut anfühlt wird auch gern beklettert. Stimmt also die Reibung unterm Gummi vom Schuh vermittelt das ein gutes Gefühl und damit Sicherheit und am Ende Spaß an der Bewegung.

Außenbeschichtung schön und gut, aber AVA beschichtet seine Volumen auch im Innenraum mit Klarlack um auch hier nochmal das Holz gut und sauber zu versiegeln.

Farbe ist Trumpf in den Kletterhallen und natürlich sind Begrifflichkeiten wie Corporate Identity (CI) in den Hallen nicht mehr wegzudenken. Volumen in den eigenen Geschäftsfarben sind bei AVA in allen RAL oder NCS Farbcodes möglich. Solls blau oder petrol werden, schwarz oder weiß, grau, grün, gelb oder rosa?

Nebst den Farben ist die Beschichtung auf Wunsch mit DualTex möglich. DualTex ist ja bei Klettergriffen bereits schon überall bekannt. Auf Volumen sehen wir diese Oberfläche noch relativ selten, bietet aber schon jetzt ganz neue Dimensionen für Bewegungen.

Wünsch dir was…

A propros Wünsche, AVA Volumes bietet jedem Kunden die Möglichkeit nicht nur Farben und Beschichtung auf Wunsch anzupassen. Auch die Anzahl der T-Nuts kann angepasst werden. Generell verzichtet AVA erstmal auf „Schweizer Käse“ im Volumen, da beispielsweise Brooke Raboutou eindrücklich gezeigt hat, wie gut sich mit einem harten Schuh im Loch an der Wand stehen kann. Du willst trotzdem mehr T-Nuts? Dann macht AVA das möglich.

Am Ende der Überlegungen steht also bei AVA Volumes dein individueller Wunschzettel mit allen individuellen Anforderungen im Vordergrund. Alessandro und sein Team machen fast alles möglich. Also quasi frei nach dem Motto „AVA baut dir dein Volumen“.

Wen fragst du jetzt zwecks Preisen und Angebot und allem? Naja, da du eh schon hier bist, gern mich und zwar hier. Du kannst aber auch einfach erstmal stöbern und dir die Modelle von AVA Volumes anschauen. Für Alessandro ist es wichtig die Volumen direkt an den Endkunden zu bringen. Die Nähe zum Kunden und kurze Kommunikationswege stehen bei AVA im Vordergrund. Daher gibt es keine Zwischenhändler, sondern den direkten Kontakt im eigenen Land zu Kontaktmann/-frau und damit den direkten Draht zu AVA Volumes.

Du willst die Volumen mal testen? Dann schreib mir eine Mail. Ich habe Testvolumen hier liegen, die anfassbar und auch für einen gewissen Zeitraum als kostenloses Leihgabe verbaut werden können.