Klettern

Berglust im Ötztal mit Bergzeit

Letztes Jahr erhielt Andi in Kalymnos einen Anruf, ob er nicht mit zum Bergzeit-Alpincamp 2015 gehen wolle. Der Flieger für den Rückflug und auch die Projekte auf Kalymnos ließen eine frühere Heimkehr leider nicht zu. Andi sollte da als Blogger mitfahren.Soviel zur Vorgeschichte, denn auch dieses Jahr gab es wieder ein Alpincamp von Bergzeit unterstützt …

weiterlesen

Kalymnos Klettern 2015

Wahnsinn was Kalymnos alles zu bieten hat. Wir sind seit einer knappen Woche auf dieser gigantischen Insel und waren bisher jeden Tag ausgiebig beim Klettern. Inzwischen sind wir relativ gut unterwegs und die Kletterei geht rund und flüssig. Wir konnten schon einige gute Routen im Führer abhaken, aber Eins nach dem Anderen.  Besonders markant ist …

weiterlesen

Klettern im Schwarzwald und den südlichen Vogesen

Ich bin über die Pfingsttage in Freiburg zu Besuch bei Anna. Samstags noch in der Halle, geht es am Sonntag dann im Schwarzwald nach Altvogelbach an den Fels. Hier wartet Gneisgestein auf uns und die ersten Kletterbesuche am Fels für Anna. Insgesamt ein genialer Tag mit trockenem Wetter an tollem Fels für uns im Bereich …

weiterlesen

Klettern im Wüstenstaat des Sultanat Oman

Von Trad-Routen über feinstes Sport- und Alpinklettern hin zum Einbohren neuer Routen im Sultanat Oman, einer Perle im Mittleren Osten.Klettern und Oman bringt eigentlich niemand so schnell in Verbindung, auch wenn sich dies seit „Into the light“ bereits gewandelt hat.Klettern im Oman hat eine relativ lange Vergangenheit. Französische Kletterer haben bereits in den 80ern und …

weiterlesen

Sultanat Oman – eine Perle im Mittleren Osten

Das Sultanat Oman liegt nur knapp sieben Flugstunden entfernt von München. Es überrascht mit zerklüftetem Hochgebirge, Oasen (sogenannten Wadis) in tiefen Schluchten und einem doch relativ angenehmen Klima (in den Wintermonaten). Der Großteil des Oman ist Steinwüste, es gibt jedoch zwei ausgesprochen großflächige Sandwüsten, die „Wahiba Sands“ im Süd-Osten und eine unerforschte Wüste an der …

weiterlesen

Chamonix Mont-Blanc (Frankreich)

Bester Blick zum Mont Blanc Chamonix

Ende September Anfang Oktober 2014 bin ich mit Benny für drei Wochen in Chamonix Mont-Blanc und wir schauen uns dort mal um. Ein faszinierendes Tal mit so vielen Möglichkeiten. Wir sind eine Woche fern ab jeglicher Zivilisation, gegenüber des Mont-Blanc-Massivs am Brévent und finden hier jeden Tag auf der Suche nach Trinkbarem auch einiges tolles Kletterbares …

weiterlesen

Elbsandstein & Böhmische Schweiz

Klettern an der Nonne in der Böhmischen Schweiz

August 2014 – ich bin mit Benny im Elbsandstein und Böhmische Schweiz und wir können neben Sandsteinklettern mit und ohne Bohrhaken auch die malerische Landschaft genießen. Eine Reise wert ist das Eck da oben auf jeden Fall und lädt zur erneuten Anreise ein.

Finale Ligure

Kletterkurs Fels Klettern lernen am Fels

Im April 2014 sind wir in Italien in Finale Ligure und checken die dortigen Klettergebiete aus. Südländisches Flair und toller Fels warten hier auf, mit bergigem Küstenland direkt am Meer. Unbeschreiblich… Untergekommen sind wir in einer Ferienwohnung ca. 15 km oberhalb von Finale am Berg, irgendwo im Nirgendwo. Eine Männer-WG im Kletterstyle, da kann man sich ungefähr …

weiterlesen